Mitgliedschaft

Aktives Mitglied kann jede natürliche Person werden, die beruflich, beratend, therapeutisch oder forschend überwiegend und unmittelbar mit Krebspatienten arbeitet. Nähere Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie in der Satzung…

Die aktuellen Mitgliedsbeiträge belaufen sich für aktive Mitglieder auf 90,- € (ab 2014), für passive Mitglieder (natürliche Personen) auf 35,- € und für passive Mitglieder (Firmen und Institutionen) auf 153,- €. Wenn Sie Mitglied der dapo werden wollen, können Sie dieses Formular… dazu nutzen.

Bitte senden Sie das ausgefüllte Formular per Post, per Fax oder per E-Mail an die

Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Psychosoziale Onkologie e. V. (dapo)
Ludwigstrasse 65
67059 Ludwigshafen
Faxnummer 0621 67028858
E-Mail: info@dapo-ev.de

Sie erhalten dann weitere Informationen und Unterlagen per Post.

Oder benutzen Sie unser Antragsformular:

Ihr Vorname:*

Ihr Nachname:*

Ihr Geburtsdatum:*

Ihr Berufsabschluss:*

Akademischer Grad:*

Arbeitsgebiet / ausgeübte Funktion:*

Ich arbeite mit Krebspatienten seit:*

Mitglied in der PSO/Deutschen Krebsgesellschaft e. V.?:*

Adresse dienstlich:

Straße & Hausnummer:*

Postleitzahl:*

Ort:*

Ihre E-Mail-Adresse:*

Ihre Telefonnummer:*

Ihre Faxnnummer:

Adresse privat:

Straße & Hausnummer:*

Postleitzahl:*

Ort:*

Ihre Telefonnummer:*

Anschreiben an mich bitte an meine folgende Adresse senden:*

Folgene psychosoziale Dienstleistungen biete ich an:

SozialberatungHeilhilfsmaßnahmenPsychotherapiehäusliche Pflegemedizinische BeratungVerm. psychosoz. HilfePflegeberatungnicht prof. Kontaktaufnahmeprothetische BeratungBeschäftigungstherapieAnschluß an SHG / Org.sozialpfleg. BetreuungPhysiotherapieSonstiges

Wenn Sonstiges, dann bitte beschreiben:

Darstellung meiner Arbeit mit Krebspatienten:**

[recaptcha]

*Pflichtfeld

**Diese Angabe bezieht sich auf § 7, Abs. 1, unserer Satzung, der wie folgt lautet: „Aktives Mitglied kann jede natürliche Person werden, die beruflich, beratend, therapeutisch oder forschend überwiegend und unmittelbar mit Krebspatienten arbeitet.“ (Es reichen 1 – 2 Sätze bzw. Stichworte.)

Menü